Der Frühling mit dem PondoVac 5
März 21, 2016
Oase PondoVac 5 im Test
Mai 5, 2016

Hallo,

auch diesen Monat wurde an dem Teich Kleinigkeiten verändert um so bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die letzen Jahre hatte ich immer wieder Probleme mit meiner Saugleistung des Schimmers, da die AquaMax Eco Premium 16000 auf Stellung zwei und mit einem 3 meter langen und  1 1/4″ großen Schlauch  nicht genügend Leistung brachte habe ich mir dieses Jahr einen 1 1/2″ Spiralschlauch mit einer neuen Reduzierung besorgt.

Der schwarze Spiralschlauch aus dem Grund, dass dieser sehr flexibel ist und sich so leichter imm Wasser verlegen lässt. Bei der neuen Reduzierung wurde eine Reduziermuffe von 110 mm auf 63 mm mit einer Übergangsmuffe von 63 mm auf 2″ Außengewinde verklebt. Auf das Gewinde wurde dann der passende Schlauchadapter aufgeschraubt.

Durch die Gewindeverbindung ist die Montage und Demontage des AquaSkim Gravity wesentlich leichter.

Außerdem wurde zugleich beim Skimmereinbau die AquaMax Eco Premium 16000 gereinigt und der SFC (Sesonal Flow Control) ausgeschalten, damit die Pumpe nun mit der vollen Leistung arbeiten kann.

Nach dem Einbau der Pumpe und der Montage des Skimmers wurde noch eine neue UVC – Lampe für das Bitron 36 C eingebaut.

IMG_2541

Die Teichanlage mit der AquaMax Eco Premium 16000, dem AquaSkim Gravity, der Bitron 36 C und dem neuen BioTec ScreenMatic² 140000 läuft nun mit einer Pumpenleistung von 100%. Nach dem ersten Start der Pumpe konnte ich sofort eine wesentlich bessere Skimmerleistung feststellen.

Außerdem wurden in letzter zeit viele weitere Produkte in den Shop eingestellt, die jetzt zum Verkauf bereit stehen. Vorbeischauen lohnt sich. 😉

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Teichsaison 2016.

Liebe Grüße

Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.