Neue Steegbeleuchtung
Mai 3, 2015
Membranenwechsel bei der Hailea V 20
Juni 21, 2015

Water Jet Lightning – Ein Projekt mit besonderen Ansprüchen

Einen schönen Montag zusammen,

wie ihr mittlerweile schon wisst, wird dieses Jahr die Neuheit ein Water Jet Lightning. Nun habe ich mir lange Gedanken gemacht, wie und wo ich es installiere. Ich will wirklich das beste Ergebnis mit dem Zusammenspiel mit Wasser und Licht erreichen.

Hier habe ich mir was bestimmtes einfallen lassen. Ich habe eine Pumpenkammer geplant, in der gefiltertes Wasser einläuft. In dieser Kammer sitzt die 1500 Liter /h strake Pumpe des Water Jet Lightning’s. So habe ich immer gefiltertes Wasser das aus den Ausschussträgern austritt.

Projekt Teil 1

Ich wollte mir ein wenig Geldsparen und habe mich entschlossen, statt einen Pumpenschacht einen geschlossenen Eurobehälter zu nehmen. Da geschlossene Behälter mit geschlossenen Griffen nicht leicht zu finden sind, habe ich leider auch nur einen Großhändler gefunden der wahrscheinlich über meine Abnahmemenge von 1 Stück mit Deckel gelacht hat. Als nach acht Wochen immer noch kein Behälter geliefert wurde, habe ich die Geduld verloren und habe eine E-Mail an den Hersteller geschrieben. Nach nochmals einer Woche warten kam der Behälter endlich. Das hat mal gedauert. Ich muss dazu sagen, der Behälter hat Sondermaße 30 X 20 X 27,5 (L X B X H). Einen größeren hätte ich aus Platzgründen nicht wählen können.

Nach der Lieferung habe ich mich an die Bohrungen gemacht. Der Ein- und Auslass sind DN 50 Rohranschlüsse. Die Gewinde sind OASE Tradux die als Durchführung für die Ausschussträger verwende.

Projekt Teil 2

Da ich dieses Jahr auch eine neue Steegbeleuchtung installiert habe, wollte ich das Water Jet Lightning mit den RGB-Lichtern koppeln um so die selben Farben beider Geräte zu erhalten. Nach langer Planung und viel verkopfen, habe ich leider kein Ergebnis erhalten. Oase hat seine Anschlüsse für das Water Jet Lightning extra anfertigen lassen und die Belegung liegt unter dem Betriebsgeheimnis.

IMG_0986

Davor hatte ich alles versucht, an diesen Connector zu kommen, ich habe mich sogar mit einer Chinesischen Produktion für Kupplungen in Verbindung gesetzt. Leider alles ohne Erfolg.

Projekt Teil 3

Nachdem alles vorbereitet wurde und das Wetter auch mitspielte habe ich das Water Jet Lightning installiert. Dies ist komplett reibungslos abhanden gegangen und es war alles auf anhieb dicht.

IMG_1122  IMG_1123

Nachdem ich das Water Jet Lightning mit dem WLAN FM-Master gekoppelt habe, hat der erste Start begonnen.

Als ich dieses Ergebnis sah, waren alle meine schlechten Erfahrungen mit dem Produkt vergessen. Unglaublich wie linear der Wasserstrahl ist und es ist auch kaum zu glauben, dass hier nur eine 1500 Liter und 3 bar starke Pumpe arbeitet, diese hat eine Ausgezeichnete Leistung.

IMG_1130 IMG_1128 IMG_1127

Bilder im Dunkeln folgen natürlich auch wieder. Aber schon jetzt konnte ich feststellen, dass die eingebauten Power-LED’s eine überzeugende Helligkeit leisten.

Nicht Zuletzt möchte ich noch sagen, dass das Water Jet Lightning auch auf die Klassische aufgestellt werden kann, wie es Hier toll beschrieben ist.

Zuletzt möchte ich mich nochmals bei Herr Lubinski  der Fa. Oase Living Water bedanken, der für mich das Projekt möglich gemacht hat.

Das war es wieder von meiner Seite und bei Fragen schreibt mir einfach in die Kommentare und ich freue mich über euer Feedback

Schönen entspannten Wochenstart wünscht euer Stefan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.