Der Teich im Überblick
August 15, 2014
Oase Neuheiten 2015
Oktober 2, 2014

Der Nächste Winter kommt bestimmt!

Wenn es jetzt schon in der Früh neblig ist und es nicht mehr Wärmer wie 19° wird, sollte man sich langsam über den Ausbau von Dekoration gefasst machen.

Dies habe ich gestern gemacht. Den Wasserspeier ausgebaut und die Teichbeleuchtung frostsicher gemacht.

Außerdem schon ein Foliengewächshaus zusammengebaut, das über den Winter meine Teichfilteranlage schützt. Dies wird dann noch von innen mit Luftpolsterfolie isoliert und mit einem Frostschutzheizkabel versehen, so steht dem sicheren Überwintern nichts mehr im Wege.

IMG_0622 IMG_0623 IMG_0624 IMG_0625 IMG_0626

Nachtrag ( 1. November 2014):

Das Haus wurde vor gut 2 Wochen um die Anlage gebaut und innen isoliert. Es hat auch schon den ersten Orkan ohne Probleme überlebt und die Durchschnittstemperatur liegt bei 20°C. Die Höchsttemperatur lag bei 36°C und die niedrigste Temperatur lag bei 7°C.

Zwei Heizkabel mit Thermostat schützen das Haus vor Frost. Nicht zuletzt wurde auch das Bitron von der Anlage abmontiert, sicher ist sicher.

Das tolle ist, dass der Filter durch das Gewächshaus wie ein Durchlauferhitzer funktioniert. Das Wasser ist im Durchschnitt immer 2°C wärmer als sonst.

IMG_0658 IMG_0659 IMG_0660 IMG_0661 IMG_0662 IMG_0663 IMG_0664 IMG_0665

2 Kommentare

  1. Treibholz sagt:

    Hallo Stefan,
    umwickelst Du damit den Filter, oder legst du das kabel auf den Erdboden ?

    MfG
    Treibholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.